Sonnenschutz auf dem Jakobsweg – Funktionskleidung, Sonnenbrille, Sonnencreme

Jakobsweg mit Funktionskleidung Sonnenkreme und Brille

Einmal im Leben über den Jakobsweg zum Grab des Apostels Jakob zu pilgern, ist für viele Anhänger der katholischen Kirche ein absoluter Traum. Auf solch eine Distanz sind die Pilger allerdings über einen langen Zeitraum der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Deshalb ist ein ausreichender Sonnenschutz eine Grundvoraussetzung, um sich effektiv zu schützen. Mit der richtigen Funktionskleidung und einer hochwertigen Sonnencreme steht der Reise jedoch nichts im Wege.

Ganzen Artikel lesen»

Mit Wanderstock / Pilgerstab auf dem Jakobsweg

Professioneller Wanderstock für Jakobsweg in Spanien

Wenn Du zu einer Pilgerreise aufbrechen möchtest, so muss gezwungenermaßen die richtige Ausrüstung her. Schließlich sind Pilgerreisen wie der Weg auf auf dem Französischem Jakobsweg in Spanien lang und beschwerlich – insbesondere für den Körper. Ein Pilgerstab kann hier gute Dienste zur Unterstützung leisten – seit jeher wird der Pilgerstab in Form von einem Wanderstock benutzt und eingesetzt, für die meisten Pilgerer ist der Wanderstock ein unverzichtbares Gut.

Warum gehört der Pilgerstab / Wanderstock zur Grundausrüstung eines jeden Pilgerers?

Diverse zeitgenössische Gemälde sowie moderne Fotografien stellen die Wanderer, die auf dem Französischem Jakobsweg in Spanien gehen, allesamt mit einer Art Wanderstock dar.
Hierbei handelt es sich um den sogenannten Pilgerstab. Darunter versteht man einen mindestens brusthohen Wanderstock, welcher in der Regel aus Holz gefertigt ist. Nicht nur ist der Pilgerstab als Symbol der langen Reise zu verstehen, die die verschiedensten Religiösen auf sich nehmen, er hat auch eine lange Tradition: Bereits im Mittelalter pilgerten die Geistlichen umher, zu diesem Zeitpunkt diente der Pilgerstab als Erkennungszeichen sowie als Abwehrinstrument, beispielsweise gegen streunende Hunde, gleichermaßen.

Ganzen Artikel lesen»