Für den Jakobsweg die Zeit richtig kalkulieren

Für den Jakobsweg die Zeit richtig kalkulieren
Bewertung
Anzeige
AMAZON

Die richtige Zeit für den Jakobsweg zu wählen ist sehr wichtig. Besonders wenn man eine mentale und spirituelle Pause machen möchte.

Schon bei der Planung einer Pilgerreise über den Jakobsweg in Spanien sollte sehr gut überlegt werden, wie viel Zeit für diese Unternehmung zur Verfügung steht. Davon kann abhängig gemacht werden, ob es sich Pilger leisten können, den ganzen Pilgerweg zu Fuß oder mit einem Rad zurückzulegen oder zwischendurch etliche Etappen mit dem Bus, der Bahn oder gar einem Flug abkürzen möchten. Es kann auch die Entscheidung getroffen werden, nur einen Teil der Pilgerwegstrecke für einen Urlaub zu planen.

Der gesamte Camino Frances durch Spanien hat eine Länge von cirka 800 Kilometern. Für die Tagesetappen müssen für Wanderer in der Regel um die 25 Kilometer gerechnet werden. Daraus könnte sich eine durchschnittliche Dauer für den Weg von rund 32 Tagen ergeben. Allerdings sind die Tagesetappen auch davon abhängig, wie die körperliche Verfassung und Fitness des einzelnen Pilgers sind und wie sich das Wetter zeigt, zu welcher Jahreszeit der Camino Frances bewältigt werden soll und noch von anderen Einflüssen mehr. In die zeitliche Kalkulation sollten auch Aufenthalte für Besichtigungen, eventuelle Abstecher und Umwege mit einfließen.

Der ganze Weg ist ein Unternehmen für „Auszeitler“

Den gesamten Jakobsweg über die spanische Halbinsel zu Fuß zurückzulegen ist ein Unternehmen für Menschen, die sich eine Auszeit leisten können. Oft wird die Pilgerreise zur mentalen und spirituellen Pause an einem neuen Lebensabschnitt genutzt. Immer muss unterwegs bei einer so langen Wandertour auch mit Unvorhergesehenem gerechnet werden. Es kann ein zeitweiliges Unwohlsein die Wanderung verzögern, der Anschluss an eine Gruppe kann vielleicht eine Änderung der vorgehabten Route bewirken, Stadtbesichtigungen und die Erkundung der Naturschönheiten entlang des Jakobswegs können mehr Zeit in Anspruch nehmen. Zu den errechneten 32 Tagen sollte also noch ein gutes Stück mehr an Zeit dazugegeben werden. Es wäre schade ein solches Unternehmen am Ende unter einem Zeitdruck abzuschließen.

Anzeige
AMAZON

Hinterlasse einen Kommentar


Name*

Email (wird nicht veröffentlicht)*

Webseite

Dein Kommentar*

Senden