Jakobsweg Ausrüstung – Ausrüstung für den Jakobsweg


Jakobsweg Ausrüstung - Eine richtige Ausrüstung für den jakobsweg, egal ob französisch oder nördlich ist sehr wichtig. Besonders das Gewicht und die Auswahl des Monats ist entscheident.

© Rainer Sturm / pixelio.de

Prizipiel braucht man als Pilger nicht viel. Franz von Assisi war als Vater des minimalistischen Wanderns bekannt, jedoch möchten die meisten Wanderer die heute auf dem Jakobsweg laufen schon ein paar Sachen mitnehmen. Die richtige Jakobsweg Ausrüstung ist entscheidend. Versucht nicht mehr wie 9 Kilogramm einzupacken, denkt immer daran, dass Ihr täglich eure Vorräte aufstocken könnt. Diese Liste soll helfen gut vorbereitet zu sein.

Vergesst nicht das besonders Schuhe wichtige sind! Hier sollte nicht am falschen Ende gesparrt werden. Mehr zum Thema Ausrüstung Jakobsweg und Wanderschuhe könnt ihr im Blog nachlesen (einfach auf den Wanderschuh Link klicken).

 Allgemeine Jakobsweg Ausrüstung

  • 40 – 60 Liter –  Rucksack
    gepolsterter Hüftgurt und höhenverstellbaren gepolsterten Tragegurten, mit Klimasystem und eingebautem Trinkschlauch und Regenschutz
  • Pilgerausweis
  • Wanderkarte
  • Wanderstock – Nordic-Walking-Stöcke (mit Gummikappen zur Lärmminderung)
  • Bargeld – 200,00€
  • EC-Karte – In allen kleinen Städten gibt es Automaten, gebühren beachten
  • Taschenmesser
  • Ohrstöpsel – für die Nacht in lauteren Quartieren
  • Taschenlampen – Stirnlampen sind am besten, da die Hände frei sind
  • Zelt
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Sonnenbrille
  • Notizblock + Stift
  • Mobiltelefon – inkl. Sperr und Notrufnummern in Spanien
  • 2-3 Meter Schnur – Zum Aufhängen der nassen Kleidung
  • Tüten –  um alles separat zu verstauen
Unbedingt erst das wichtigste für die Jakobsweg Ausrüstung zurechtlegen. Gerade beim wandern fallen einem Fehler schnell auf.

 Wichtige Dokumente  für Ausrüstung Jakobsweg

  •  Personalausweis
  • Europäischen Krankenversicherungskarte
  • bei Allergien oder Erkrankungen wichtige Papiere auch in spanisch oder englisch zum Pass legen

 

 Reiseapotheke für den Camino 

  •  persönliche Medikamente
  • Schmerztabletten
  • Magnesiumtabletten – gegen Muskelkrämpfe
  • Blasenpflaster
  • Insektensalben
  • Fußsalbe
  • Wunddesinfektionsmittel
  • Kondome

 

 Jakobsweg Ausrüstung – Kleidung 
  • Allwetterjacke aus Microfaser
  • leichte Jogginghose
  • leichte Trekking-Hose
  • 2 x T-Shirt
  • Hemd
  • Pulli
  • Handschuhe
  • Schal
  • 2-3 x Unterhosen
  • 2-3 x Paar Socken (Trekking Socken am besten)
  • 1 x Wanderschuhe – 1 x Ersatz Treckingsandalen
    Unbedingt bei neuen Schuhen vorher mindestens 20km einlaufen

 

 Pflege und Toilettenprodukte 
  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Handtuch
  • Duschgel
  • Sonnencreme – Lichtschutzfaktor > 20
  • Nagelschere
  • Trockenrasierer
  • Kamm
  • Papiertaschentücher

 

 Verpflegung – Produkte 
  • 2 x 1Liter PE-Flasche mit Wasser
  • 1 x Messer, 1 x Gabel, 1 x Löffel
  • PE-Brotdose (Qualität kaufen)